Startseite

Pastoralverbund Brilon

Pastoralbrief Nr. 37 und 38
                                                               

10. September 2017

23. Sonntag im Jahreskreis

 

17. September 2017

24. Sonntag im Jahreskreis

 

 

Seelsorglicher Notfalldienst

Zentrale Krankenhaus 02961/7800

 

 

 

 

 

 

 

St. Petrus u. Andreas Brilon St. Michael Gudenhagen St. Anna Wülfte St. Joseph Brilon-Wald St. Johannes Bapt. u. St. Agatha Altenbüren St. Laurentius Scharfenberg

 

                  

Darf die Kirche sich in die Politik einmischen?

Ja, wenn es passt! Den Eindruck kann man haben, wenn man die Antworten einiger Politiker miteinander vergleicht. Doch wehe, wenn es nicht passt, dann ist die Aufregung groß. Eine Wahlempfehlung, wie es einst noch üblich war, ist nicht mehr angeraten. Der treue Katholik mag sich heute eher ganz anders fragen: Wen kann ich wählen? Darf ich überhaupt noch wählen, da manche Entscheidungen der Parteien mit meinem Gewissen und dem Lehramt der Kirche nicht einhergehen? Die Fragen der Glaubensfreiheit, des Lebensschutzes, der sozialen Gerechtigkeit, von Frieden und Gemeinwohl liegen uns Katholiken nach einem langen Lernprozess sehr am Herzen. Einer meiner Großväter, der treuer Zentrumswähler war, sagte stets vor Wahlen: „Wir müssen wählen gehen. Die Schlechten gehen immer!“ Die „Schlechten“ waren für ihn in der Weimarer Republik die „Kommunisten“ und „Nationalsozialisten“. Heute stehen andere Fragen und Bewertungen an. Ich achte für mich auf die außenpolitische Großwetterlage und auf den Erhalt des sozialen Friedens in der Gesellschaft sowie auf die Position in Lebensfragen der sich um meine Stimme werbenden Abgeordneten. Wir wählen ja nicht den Katechismus der Römischen Kirche auf die 100%ige Einhaltung, sondern fragen uns: Wer kommt meiner Überzeugung am nächsten? Welcher Abgeordnetenkandidat vertritt zukunftsweisende Überzeugungen, die dem Evangelium nahe bleiben? Wir dürfen von unseren Abgeordneten und Wahlkandidaten auch nicht Übermenschliches abverlangen, doch Standfestigkeit und ein Gespür der Verantwortung schon.

Bei uns liegt es, zur Wahl zu gehen. Damit nehmen wir ertrotzte und errungene Freiheitsrechte des Volkes wahr. Wer nicht wählen geht, hat immer schon verloren!

Die Gaben des Heiligen Geistes mögen uns bei unseren Wahlentscheidungen helfen!

Mit frohen Grüßen!

Ihr und Euer Propst


Glückwunsch

Der frühere Vikar in Brilon, Pfarrer Thomas Wulf, wird am 08.10. in seine neue Aufgabe als Leiter der Pastoralverbünde Lippstadt-Mitte und Lippstadt-Nord eingeführt. Wir wünschen ihm für diese Aufgabe alles Gute und Gottes Segen.

 


Glaubenszeichen

„Ehe für alle“?

Die Entscheidung des Deutschen Bundestages zur sogenannten „Ehe für alle“ stellt einen massiven Kulturbruch dar! Dass es sich hierbei um einen eklatanten Widerspruch zum Grundgesetz handelt, ergibt sich deutlich aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 19.06.2012: „Die Ehe als allein der Verbindung zwischen Mann und Frau vorbehaltenes Institut erfährt durch Artikel 6, Absatz 1 einen eigenständigen verfassungsrechtlichen Schutz.“ Es referiert Pfarrer Antonius Waterkamp, Rheda-Wiedenbrück am Do. 14.09. von 19.30 – 21.00 h im Kath. PfarrZentrum Brilon, Kirchenstraße 3.

BildPunkt-Team
Rainer Hecker


Lebenszeichen

Aus den Wurzeln des Judentums – was jeder Christ wissen sollte.

Inzwischen ist es für Christen geläufig geworden, Juden als ihre älteren Geschwister zu bezeichnen. Lange Jahrzehnte galt die Bewegung der Jesus-Anhänger als eine Strömung innerhalb des Judentums. Vieles in unseren Gebeten und in der Liturgie können wir besser versehen, wenn wir um die jüdischen Wuzeln wissen. Um diese Nähe zwischen Geschwistern wird es im Vortag und im Gespräch gehen am Do. 21.09., 19.30 – 21.45 h mit Msgr. Prof. Dr. Konrad Schmidt, Sundern, im PfarrZentrum Brilon.

BildPunkt-Team
Rainer Hecker


Ausbildungskurse 2018

Leitung von Wort-Gottes-Feiern

26./27.05. und 29.06. – 01.07. und 22./23.09. Die drei Kurse bilden eine Einheit und sind vollständig zu absolvieren.

Kommunionhelfer

17./18.02.; 28./29.04.; 09./10.06.; 15./16.09.; 03./04.11.


Erstkommunion

Der 1. Elternabend der Kommunionkinder findet statt am Di. 26.09. um 20.00 h im PfarrZentrum.

Caritas-Sonntag

Der diesjährige Caritas-Sonntag findet am 17.09. statt. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die vielfältigen Hilfsangebote und Dienste sowohl der verbandlichen Caritas als auch der Pfarr-Caritas im Erzbistum Paderborn.

 

Wanderung mit Taizé-Gebet der „Jungen Kirche“

Das JUKI-Team lädt am So. 17.09. zu einer meditativen Wanderung mit anschließendem Taizé-Gebet in der Keffelke-Kapelle ein. Treffpunkt zur Wanderung ist um 18 Uhr am PfarrZentrum. Das Taizé-Gebet in der Kapelle beginnt um 19.30 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

Wort-Gottes-Feier für die Verstorbenen

Einen geliebten Menschen zu verlieren erfüllt uns mit Trauer und Fassungslosigkeit. Gemeinsam wollen wir für die Verstorbenen des Pastoralverbundes Brilon des ersten Halbjahres 2017 beten, singen und an sie erinnern. Dazu sind alle, besonders aber die Angehörigen der im 1. Halbjahr Verstorbenen, herzlichst am Di. 19.09. - 18.00 h in die Propsteikirche, Brilon eingeladen.

Nicole Thurau-Stoeck

Altkleidersammlung

Die nächste Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Brilon findet am Sa. 14.10. in Brilon und in allen Ortsteilen statt. Sammeltüten gibt es ab sofort bei der Fa. Stratmann in Brilon, Friedrichstr. oder ab Sa. 16.09. auch in den jeweiligen Kirchen. Halten Sie bitte das Sammelgut für die Kolpingsfamilie bereit. Sie unterstützen damit die sozialen und caritativen Aufgaben der Kolpingsfamilie.

 

Ländliche Familienberatung

Die Ländliche Familienberatung Hardehausen berät Familien im Erzbistum Paderborn in Krisensituationen. Was machen Sie, wenn Sie nicht mehr weiter wissen oder sich durch belastende Entscheidungen auf dem Hof oder Konflikten in der Familie überfordert fühlen? An dieser Stelle setzt die Ländliche Familienberatung an. Erfahrungsgemäß bringen die Beraterinnen und Berater in den Familien ein Gespräch in Gang, welches neue Perspektiven eröffnet. Ein Anruf bei der LFB kann niemals falsch sein! Tel. 05642 – 982366

 


Wir beten für die Verstorbenen:

St. Petrus u. Andreas Brilon

Claudia Beyer (48 J.); Paula Rosenbaum (92 J.); Herbert Rosenberger (85 J.); Christel Klein (89 J.); August Bange (78 J.); Angelika Bösel (61 J.);

 

St. Joseph Brilon-Wald

Siegfried Pucher (81 J.)

 

St. Michael Gudenhagen

Karl-Werner Broich (71 J.)

 

St. Laurentius Scharfenberg

Anton Pape (70 J.); Änne Berlinger (92 J.)

 


Pachtflächen der Propsteigemeinde

Der Kirchenvorstand hat die Neuverpachtung aller landwirtschaftlichen Nutzflächen für 7 ¼ Jahre mit einer Pachtpreiserhöhung beschlossen. In der Vergangenheit waren die Pachtpreise im ortsüblichen Vergleich größtenteils sehr niedrig. Der Kirchenvorstand ist jedoch gehalten, die Flächen nicht unter Wert zu verpachten. Die Pachtzinserhöhung liegt aufgrund der niedrigen Ausgangsbasis im Durchschnitt bei 35 % bis zu 50 %, im Einzelfall auch höher. Wir weisen an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass eine Anpassung überfällig war und die neuen Pachtpreise immer noch deutlich unter den ortsüblichen Pachten liegen.

 

Neuverpachtung

Der Kirchenvorstand bietet folgende landwirtschaftliche Grundstücke ab dem 01.10.2017 zur Neuverpachtung an:

 

Gemarkung Wülfte,            „Hinterm Hermelnstein“,    Flur 1, Flurstück 212,         1,0000 ha

Gemarkung Wülfte,            „Am Stadtbrunnen“,            Flur 3, Flurstück 33,           1,4094 ha

Gemarkung Scharfenberg, „Auf dem Bindel“,             Flur 6, Flurstück 26,           1,8630 ha

Gemarkung Brilon,             „Am Haarbruch“,                 Flur 5, Flurstück 22,           1,1350 ha

Gemarkung Brilon,             „Am Haarbruch“,                 Flur 5, Flurstück 23,           0,9927 ha

 

Interessenten können Gebote schriftlich bis zum 18.09.2017 bei der Propsteigemeinde, Propst-Meyer-Str. 5, einreichen. Der Kirchenvorstand ist nicht an das Höchstgebot gebunden.


Pastoralbrief

Der nächste Pastoralbrief erscheint für eine Woche, vom 23.09. – 01.10., Redaktionsschluss ist Montag, 18.09.- 12 Uhr.

 

P R O P S T E I   B R I L O N

 

Sondertermin: „Angebot für Männer ab 60 Jahre“

Die Vinzenzkonferenz der Propsteigemeinde lädt ganz herzlich zu einem zusätzlichen Treffen im Rahmen des „Treffpunktes ab 60 Jahre“ alle Männer aus dem Briloner Stadtgebiet und den Ortschaften für Do. 21.09. ein. Dieses Treffen findet nicht im PfarrZentrum, sondern in der „Roman-Herzog-Schule“ statt und wird von den Mitgliedern der Vinzenzkonferenz begleitet. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz unterhalb der Förderschulen (gegenüber der Vierfachturnhalle). Eingeladen dazu hat Klaus Mülder, Rektor der „Roman-Herzog-Schule“.

Weitere Informationen oder Fahrdienst unter Tel. 971913.

Uli Schilling

 

Kirmes

Die Propsteikirche ist während der Kirmes nur zu den Gottesdienstzeiten geöffnet. Die Nikolaikirche bleibt von Fr. 22.09. bis einschl. Mo. 25.09. geschlossen, es findet keine Anbetung statt! Propsteibüro und Friedhofsverwaltung bleiben am Mo. 25.09. ebenfalls geschlossen. Beachten Sie auch die geänderten Gottesdienstzeiten!

 

Familienbibeltag

Die 3 kath. Kitas weisen schon jetzt auf den nächsten Familienbibeltag am Sa. 18.11. im PfarrZentrum hin. Unter dem Motto „Wir sind Gottes Kinder“ wird nachmittags auch der Kinderliedermacher Jörg Sollbach auftreten.

Manuela Elias

Elternvortrag:

Am Mi. 15.11. findet um 14.30 Uhr ein Vortrag mit Klaus Fischer (Kinderpsychologe) zum Thema Regeln, Rituale, Konsequenzen in der Kita St. Elisabeth statt (mit Kinderbetreuung). Anmeldung unter: 02961/3936

Manuela Elias

 

Kita St. Petrus u. Andreas

Im Juni 2018 feiert der Kindergarten St. Petrus u. Andreas in Brilon sein 55-jähriges Bestehen mit einem „Tag der offenen Tür“. Für diesen Anlass benötigen wir Fotos aus vergangenen Zeiten. Vielleicht besitzen Sie Fotos aus den letzten Jahrzenten unserer Einrichtung, weil Sie auf unterschiedlichste Weise mit ihr verbunden waren? Dann brauchen wir Ihre Unterstützung! Bitte melden Sie sich bei uns, telefonisch, per Mail oder Post. Vielleicht dürfen wir dann für unseren Fotofundus eine Kopie Ihres Bildes tätigen, das Original erhalten Sie selbstverständlich zurück. Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung und freuen uns über Ihre Rückmeldungen! Unsere Kontaktdaten:

Kindergarten St. Petrus und Andreas, Silvia Hesse, Propst-Meyer-Straße 3, 59929 Brilon, Tel.:02961/3126, E-Mail: st-petrus-andreas-brilon@kath-kitas-hsk.de.

Silvia Hesse

 


2. Herbstfest

Sonntag, 8.10.2017

Der Ortsausschuss der Propsteigemeinde Brilon hat in seiner letzten Sitzung im Juni abschließend entschieden, wieder ein Herbstfest von der Gemeinde für die Gemeinde durchzuführen. Die einzelnen Vereine, Verbände, Kitas und Gruppierungen sind in unserer lebendigen Gemeinde gut aufgestellt. Das Jahresprogramm und die Veröffentlichungen in den örtlichen Medien belegen diese vielfältigen Aktivitäten. Wir im Ortsausschuss sind der Meinung, dieses Potenzial zu nutzen und es durch ein gemeinsames 2. Herbstfest unter dem Motto: „Hören, Zuhören, Verstehen“ auch nach außen hin zu verdeutlichen. Der Reinerlös des Festes ist für die Finanzierung einer neuen Mikrophon-Anlage in der Propsteikirche vorgesehen. Der Ortsausschuss Brilon lädt selbstverständlich jetzt schon alle Gemeindemitglieder des gesamten Pastoralverbunds Brilon herzlich ein.

 

„Keiner lebt für sich allein, und keiner glaubt für sich allein“.

 

Gern nehmen wir für das Kaffeetrinken am Nachmittag Kuchenspenden von Ihnen entgegen. Schon jetzt sagen wir für ihre Spenden herzlichen Dank.

 

Für den Ortsausschuss Brilon Raimund Schleich

 

G U D E N H A G E N

 

Caritas Konferenz

Mo. 11.09. – 18.00 h im Pfarrheim.

Senioren

Mo. 18.09. – 15.00 h Quiznachmittag im Albert-Schweitzer-Haus.

 

Waldgottesdienst

Am Sa. 23.09. um 11.00 Uhr findet in Brilon-Pulvermühle aus Anlass des 2. Jahrestages der Einweihung ein Gottesdienst mit der Pilgermuttergottes von Fatima am Kreuz der Barmherzigkeit statt. Die Alphornbläser von Willingen werden die Hl. Messe musikalisch begleiten.

Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen: E. Völlmecke, Tel. 0175/9717933.


A L T E N B Ü R E N

 

KFD Altenbüren/Esshoff

Do. 14.09. – 14.00 h – Kreuzweg zum Windsberg, anschl. Kaffeetrinken im Pfarrheim (dazu sind natürlich auch diejenigen herzlich eingeladen, die den Weg nicht mitgehen können). Bei schlechter Witterung wird der Kreuzweg in der Kirche gebetet.

 

Kirchengemeinde

Vorschau: So. 01.10. – 9.30 h Erntedankgottesdienst in der Kirche, Mitgestaltung durch die Sängerfreunde, anschl. Gemeindefrühstück im Pfarrheim.

 

S C H A R F E N B E R G

 

Kirchlicher Ortsausschuss

Sitzung des kirchlichen Ortsausschusses am Di. 19.09. - 19.30 h im Pfarrheim.

 

Pfarrbüro

Mi. 13.09. und 20.09. jeweils von 10.00 - 11.30 h geöffnet.

 

Caritas-Sonntag

Der Caritas-Sonntag am 17.09. wird gestaltet von der Ortscaritas.

 

Seniorengemeinschaft

Vorschau: Mi. 27.09. Halbtagsfahrt nach Usseln, Abfahrt ab Kirche um 13.00 h.

 

               


Liturgieordnung

SAMSTAG, 09.09.2017  -  der 22. Woche im Jahreskreis

Propsteikirche

16.30

Beichte (Stadtkaplan Laubhold)

17.30

Vorabendmesse
†Regina Meyer u. †Tochter Maria Regina • ††Martha u. Gerhard Walter u. †Sohn Peter, Am Etzelsberg • †Peter Zebandt

Brilon Wald

10.00

Tauffeier
Florian Blassing

Gudenhagen

17.30

Vorabendmesse
6-WA f. †Theo Schäfers

Wülfte

19.00

Vorabendmesse
6-WA f. †Willi Wagener, Unter der Kapelle 30 • ††d.Fam. Kraft/Stratmann

SONNTAG, 10.09.2017  -  23. Sonntag im Jahreskreis,
L1: Ez 33,7-9, L2: Röm 13,8-10, Ev: Mt 18,15-20
Kollekte: Welttag der Kommunikationsmittel

Propsteikirche

10.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • ††Ehel. Lorenz u. Elisabeth Bartmann • ††Ehel. Hugo u. Hildegard Bayer • †Johannes Grusemann u. †Anton Volmerhausen u. ††d.Fam. Grumpe • †Hildegard Tilli, In der Helle • ††Franz u. Elisabeth Dohle u. †Schwiegersohn Reinhold

11.00

Tauffeier
Ben Lange

St. Nikolai

18.30

Abendmesse
Gemeinschaftsmesse der Marianischen Sodalität.
††Ehel. Franz u. Gertrud Lange, Hasselborn • †Johannes Hibbel, Papestr. • †Horst Dienemann • Leb.u.††d.Fam. Nau

Krankenhaus

8.00

Hl. Messe

Seniorenzentrum St. Engelbert

10.30

Hl. Messe

Altenbüren

11.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde •
6-WA f. †Hannelore Scharfenbaum • †Paul Aust u. †Tochter Renate • ††Hans u.Ralf Flötgen u.††Ehel.Karl u. Hilde Müller • ††Ehel. Theodor u. Emmi Köpe, †Sohn Theo u. †Tochter Renate • ††d.Fam. Schmitt/Teichmann • †Anna Müller • †Norbert Hohmann • ††Ehel. Fritz u.Aenne Meyer • †Brunhilde Terborg • ††Ehel. Fritz u. Elisabeth Kremer u.††Ehel. Josef u. Maria Brüggemann • †Maria Schütte • Leb.u.††d.Fam. Schröder/Müthing • †Gerhard Reermann • †Franz Wiepen

12.00

Tauffeier
Mailo Elias Kaiser

Scharfenberg

9.30

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde •
6-WA f. †Helmut Siebert

MONTAG, 11.09.2017  -  der 23. Woche im Jahreskreis

Propsteikirche

8.45

Rosenkranzgebet

9.00

Gemeinschaftsmesse der Frauen
††Ehel. Theodor u. Maria Wiesehöfer, Derkere Str. • †Karl Wiese, Hellehohlweg • ††Ehel. Günter u. Gertrud Vollmer, Bruchhausen • †Karl-Josef Kloke

           

DIENSTAG, 12.09.2017  -  der 23. Woche im Jahreskreis

Scharfenberg

18.00

Rosenkranzgebet

18.30

Abendmesse
†Gerti Meschede • †Heinrich Meyer • †Peter Hillebrand • †Gerda Rettig

           

MITTWOCH, 13.09.2017  -  Hl. Johannes Chrysostomus

Propsteikirche

17.00

FATIMA-Rosenkranz

18.30

Abendmesse
††Ehel. Anton u. Maria Hötte, Königstr. • Leb. u. ††d.Fam. Bönner/Peters • ††Ehel. Johannes u. Theresia Vössing u. ††Söhne Helmut u. Wilfried

Schule

7.35

Aussendung der Schüler der Marienschule zum Borbergstag, anschließend 10.00 Uhr Andacht an der Borbergskapelle

Altenbüren

19.00

FATIMA-Rosenkranz

           

DONNERSTAG, 14.09.2017  -  Kreuzerhöhung

Propsteikirche

9.00

Seniorenmesse
†Florentine Bambynek • Leb.u.††d.Fam. Frigger/ Brandenburg

Altenbüren

14.00

Kreuzweggebet der Frauengemeinschaft, anschl. Kaffeetrinken im Pfarrheim

FREITAG, 15.09.2017  -  Gedächtnis der Schmerzen Mariens

Propsteikirche

17.30

Barmherzigkeitsandacht

18.30

Abendmesse
††d.Fam. Varnhagen/Weber u. ††Franz u. Johanna Vogel u. †Tochter Änne • ††Ehel. Franz u. Christine Düppe u. ††Albert u. Theresia Evens • ††Ehel. Johannes u. Luise Jakobi • †Pfarrer Josef Vorderwülbecke u. ††Eltern Franz u. Änne u. †Nichte Beate

Altenbüren

18.30

Hl. Messe fällt aus!!

           

SAMSTAG, 16.09.2017  -  Hl. Kornelius u. hl. Cyprian

Propsteikirche

16.30

Beichte (Pastor Drees)

17.30

Vorabendmesse
††Heinz u. Anneliese Canisius

Gudenhagen

17.30

Vorabendmesse "Junge Kirche"
†Heinz Oel • †Heinrich Grothe

Wülfte

19.00

Vorabendmesse fällt aus!! (Intentionen werden auf den 23.09.2017 verlegt)

           

SONNTAG, 17.09.2017  -  24. Sonntag im Jahreskreis,
L1: Sir 27,30 - 28,7, L2: Röm 14,7-9, Ev: Mt 18,21-35
Kollekte: für die Caritas

Propsteikirche

10.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • †Franz Weber, Raumbergweg • †Gerhard Becker, Galmeistr. u. ††Angeh. • ††Ehel. Johannes u. Josefa Becker u. ††Ehel. Manfred u. Marlene Marx

St. Nikolai

18.30

Abendmesse
††Hildegard u. Heinrich Weber • †Franz Schmitz u. Martha Schmitz, Philippstr. • ††Ehel. Josef u. Elisabeth Henke • †Wilfried Schröder, Derkerborn • Leb.u.††d.Fam. Föckeler /Bösterling, †Tochter Martina

Krankenhaus

8.00

Hl. Messe fällt aus!!

Seniorenzentrum St. Engelbert

10.30

Hl. Messe fällt aus!!

Keffelke-Kapelle

19.30

Taizégebet "Junge Kirche"

Rixen

12.00

Tauffeier
Johanna Prange

Altenbüren

9.30

Hl. Messe auf dem Dorfplatz Altenbüren (evtl. auf dem Pfarrheimvorplatz) aus Anlass des 10jährigen Jubiläums
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • †Werner Reermann • ††Ehel. Josef u. Hildegard Hümmecke • ††Ehel. Wilhelm u. Maria Aufmkolk • †Elisabeth Bange u. †Sohn Reinhard • †Willi Mester • ††d.Fam. Wilhelm Mester • †Franz-Josef Kreutzmann • ††Ehel. Franz u. Franziska Schlüter • †Theodor Ridder • ††d.Fam. Sauerwald/Hesse/Rogge

Geänderte Gottesdienstzeit!

Scharfenberg

11.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • †Franz-Josef Schnupf u.††Angeh. • ††Franz u. Maria Redder • ††Ehel. Josef u. Agnes Pape • †Maria Schluer • ††d.Fam. Hillebrand/Figge • ††Fritz u. Theresia Becker • ††d.Fam. Kraft/Klaholz • †Klaus Buhl

Geänderte Gottesdienstzeit!

           

MONTAG, 18.09.2017  -  der 24. Woche im Jahreskreis

Propsteikirche

8.45

Rosenkranzgebet

9.00

Gemeinschaftsmesse der Frauen
††Klara u. Albert Ester, Hoppecker Str. • ††Rigo u. Rita Ester, Petersborn

           

DIENSTAG, 19.09.2017  -  der 24. Woche im Jahreskreis

Propsteikirche

18.00

Wortgottesdienst für alle Verstorbenen des Pastoralverbundes Brilon im ersten Halbjahr 2017.

Caritas

6.45

Frühschicht in den Caritas Werkstätten St. Martin

Scharfenberg

18.00

Rosenkranzgebet

18.30

Abendmesse
†Anton Wiedenstridt • †Franziska Fröndhoff • †Horst Krause

MITTWOCH, 20.09.2017  -  Hl. Andreas Kim Taegon u. hl. Paul Chong Hasang u.

                                             Gefährten

Propsteikirche

18.30

Abendmesse
†Ulrich Schröder u. ††Ehel. Josef u. Anna Kraft • †Heinrich Witteler, Weststr.

Schule

7.35

Hl. Messe in der Marienschule, Kl. 7a

           

DONNERSTAG, 21.09.2017  -  Hl. Matthäus, Apostel und Evangelist

Propsteikirche

9.00

Seniorenmesse
†Wilfried Kellermann

           

FREITAG, 22.09.2017  -  der 24. Woche im Jahreskreis

Propsteikirche

9.00!

Hl. Messe

Geänderte Gottesdienstzeit!

Caritas

10.30

Hl. Messe in der Caritas Tagespflege

Altenbüren

18.30

Hl. Messe f.d.++d.Woche (v.16.-30.09.)
†Margret Middel 2004 • †Franziska Kropff 1997 • †Otto Friederichs 2006 • †Theresia Reermann 1991 • †Theresia Stracke 1996

           

SAMSTAG, 23.09.2017  -  Hl. Pius von Pietrelcina (Padre Pio)

Propsteikirche

16.30

Beichte fällt aus!!

17.30

Vorabendmesse
1. JA f. †Wilhelm Bange, Ammertenbühl • ††Albert u. Anna Bange, Wittekindstr. u. †Sohn Bernhard • †Anton Kleinschmidt • ††Horst u. Gerda Ramroth • †Ferdi Gockel • Leb.u.††d.Fam. Gockel/Becker

Gudenhagen

11.00

Hl. Messe am Kreuz der Barmherzigkeit

17.30

Vorabendmesse
†Theo Schäfers • †Anton Kemmerling

Wülfte

19.00

Vorabendmesse, Aufnahme eines neuen Messdieners
6-WA f. †Ralf Kraft • ††Josef u. Christel Wegener u. †Tocher Elisabeth • †Gerhard Bödefeld • ††d.Fam. Muckermann/Kemmerling • †Hildegard Luis • †Maria Egger

SONNTAG, 24.09.2017  -  25. Sonntag im Jahreskreis,
L1: Jes 55,6-9, L2: Phil 1,20a-24.27a, Ev: Mt 20,1-16a
Kollekte: für die Förderung von Priesterberufen in Lateinamerika

Propsteikirche

10.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde •
30. SA f. Marlies Jacobi • †Hans Düppe, Am Hellenteich

St. Nikolai

18.30

Abendmesse  fällt aus!!

Krankenhaus

8.00

Hl. Messe

Seniorenzentrum St. Engelbert

10.30

Hl. Messe
†Engelbert Wiemers

Altenbüren

11.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • ††Ehel. Franz u. Agnes Stappert • †Willi Bange • †Gerhard Nieder • †Heinrich
Borys • ††Ehel. Wilhelm u. Theresia Stracke • ††Ehel. Otto u. Hanni Friederichs • ††Ehel. Ferdinand u. Theresia Hohmann • †Josef Mester • †Franziska Kropff

Scharfenberg

9.30

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • †Theresia Wehner • ††Ludwig u. Luise Bange • ††Franz u. Theresia Schrewe • ††Ehel. Egger/Knippschild u. ++Kinder • ††Robert, Agnes u. Franz Jansen • ††Anne u. Gertrud Westerwinter • †Willi Altstädt