Startseite

Wie alt sind die Erzieherinnen zusammen? Rallye durch die Kita St. Elisabeth

Zu einem Kennenlernfest trafen sich rund 25 Familien der Kita St. Elisabeth an einem Nachmittag Mitte September.

Alle Teilnehmer erwartete ein buntes Programm mit vielen Spielen und Aktionen, bei denen man sich untereinander und auch die Einrichtung näher kennenlernte.

Während einer Rallye durch die Kita mussten verschiedene Fragen beantwortet werden, die später aufgeklärt wurden.

So sind die 17 Erzieherinnen z.B. zusammen 574 Jahre alt und im Schlafraum der Pinguingruppe gibt es 11 Betten.

Beim Bingo-Spiel ging es darum, Menschen zu finden, auf die die gesuchten Merkmale zutrafen. Wer hat ein Haustier, wer ist ein Zwilling oder wer kocht gerne?

Im Flur wurde eine gemeinsame Sonnenblumencollage aus Handabdrücken gestaltet und beim Luftballontanz und Hatschi-bratschi ging es um Schnelligkeit, wenn man seinen Namen hörte.

Auch beim Blinden Laufen und dem Teppich-Parcours kamen sich Kinder und Eltern schnell näher und lernten sich blind zu vertrauen.

Zum Abschluss konnte jedes Kind seine abgestempelte Eintrittskarte in eine Urkunde tauschen und bekam etwas Süßes. Ein buntes Programm mit einigen Aufführungen rundeten den Nachmittag ab.

Die Eltern stärkten sich mit Kaffee und natürlich gab es auch Würstchen vom Grill.

Manuela Elias