Pastoralbriefe

Pastoralverbund Brilon

Pastoralbrief Nr. 36 + 37
                                                               

2. September 2018

22. Sonntag im Jahreskreis

 

9. Spetember 2018

23. Sonntag im Jahreskreis

Spendenkonto
Kath. Kirchengemeinde Brilon

DE98 472616 0300 0137 2500

 

Seelsorglicher Notfalldienst

Zentrale Krankenhaus 02961/7800

 

 

 

St. Petrus u. Andreas Brilon St. Michael Gudenhagen St. Anna Wülfte St. Joseph Brilon-Wald St. Johannes Bapt. u. St. Agatha Altenbüren St. Laurentius Scharfenberg

 

                  

 

Laiendienste im künftigen Pastoralen Raum Brilon

Nicht nur um mangelnde Priesterzahlen zu ersetzen, sondern auch um den kommenden Veränderungen in unserer Kirchenlandschaft offensiv zu begegnen, werden wir verstärkt über die Gremien hinaus für pastorale Aufgaben geeignete und berufene Frauen und Männer in die Dienste nehmen. In den vergangenen Jahren hatte es vermehrt Versuche gegeben, die teils erfolgreich, jedoch auch enttäuschend waren und sind. Manch einer drängt sich in diese Bezüge, ist aber nicht dazu nicht in der Lage und man muss gemeinsam dann nach einer anderen Möglichkeit suchen. Es gibt jedoch auch Widerstände, die sich regen, oder man kommt in den Vorstellungen nicht überein.

Als Leiter der beiden Pastoralverbünde ist mir sehr daran gelegen, ein förderliches Miteinander zu pflegen, was gegenseitige kritische Begleitung nicht ausschließt. Aus- und Fortbildung gehört zum Start in die kirchliche Verantwortung hinzu. Dazu müssen alle, Geistliche und Mitarbeiter, sich einer wiederholten Schulung im Kontext der Missbrauchsvermeidung stellen. Die Kirche hat sich nach den verabscheuungswürdigen Vorfällen dazu verpflichtet. Dem kommen wir auch in Brilon nach. Unsere Gemeindereferentin Ute Stock wird diese Thematik uns stets bewusst halten.

Ich kann mir für unsere Gemeinden zur Vorbereitung auf Sakramente und Sakramentalien vorstellen, dass sich hierzu engagierte Laien zusammenfinden, die pastorale Verantwortung übernehmen. Erste Schritte sind in der Tauf-, Kommunion-, Firm- und Ehekatechese bereits getan.

Doch nun hat unser Erzbischof mit Wirkung zum 1. September Frau Ute Stock mit der Wahrnehmung des Begräbnisdienstes in allen Gemeinden beider Pastoralverbünde beauftragt. Die Beauftragung ist in Absprache mit mir und allen pastoralen Gremien erfolgt. Diese Beauftragung ist befristet und endet mit dem 31. August 2021.

Für einige wird diese Neuerung ungewohnt erscheinen, was ja auch verständlich ist. Doch es gibt Situationen, wo uns Frau Stock eine große Hilfe sein wird. Ich denke hier an die Begräbnisse der „Sternenkinder“ und an Wünsche aus Ihren Reihen. Da Frau Stock nicht allein diesen Dienst wahrnehmen wird, werden weitere Personen ausgebildet und uns zur Seite gestellt. Doch jetzt wünsche ich Frau Stock sicher in Ihrer aller Namen viel Freude in diesem Dienst und vor allem den Segen, der stets weiterzugeben ist.

In den letzten Jahren hat sich unsere kirchliche Bestattungskultur erheblich gewandelt. Ich sehe diese Veränderungen nicht so als Sorge, sondern als pastorale Chance, den Menschen mit der Kraft des HERRN näher zu kommen. Das Sterben der Lieben erreicht uns allemal, doch wie damit umgehen? Auf diese Veränderungen müssen wir uns einstellen. Manches gelingt schon gut, einiges wartet noch auf Veränderung und anderes verärgert und verbittert. Die kommende Zeit wird uns mehr durch Bestattungen herausfordern als durch Taufen, ohne dieses gegeneinander aufzurechnen.

Unserem Erzbischof danke ich für sein Vertrauen und für die Ernennung von Frau Stock zum Begräbnisdienst. Bitte helfen auch Sie mit, dass dieser Dienst im großen Rahmen der Trauernden, der Gemeinden und Bestattungsinstitute würdig und geistlich geschehen kann!

Gesegnete Zeit!

Ihr und Euer Propst

 


 

Herausforderung Ökologie

– sind Elektrofahrzeuge ein Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung?

 

Die Belastung der Umwelt durch Autoabgase wird zurzeit öffentlich stark diskutiert. Eine Möglichkeit zur Vermeidung von Stickoxiden und zur Verminderung des Kohlendioxidausstoßes sind Elektrofahrzeuge. Aber auch hier gibt es eine Reihe technischer Herausforderungen und es entstehen Belastungen für die Natur. Ist diese Technologie daher der richtige Weg? Mit Dr. Ludger Kappius haben wir einen kompetenten Fachmann im Bereich Automobilelektronik zu Gast am Do. 13.09. von 19.30 – 21.00 h im PfarrZentrum Brilon.

Rainer Hecker, BildPunkt-Team

 

Bleib bei mir! –
Kirchenaustritt ja oder nein?

Wenn Menschen aus der katholischen Kirche austreten, gibt es dafür nicht den einen, herausragenden Grund. Vielmehr gibt es ein ganzes Bündel von Faktoren, wenn Menschen die katholische Kirche verlassen. Das Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn lädt Sie herzlich zu einem Diskussionsabend am Fr. 07.09. um 17.00 Uhr im Forum St. Liborius, Grube 3, 33098 Paderborn, ein. Wir freuen uns auf interessante Erkenntnisse, konstruktive Diskussionen und Begegnungen. Der Eintritt ist frei. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit. Geben Sie die Einladung gerne an andere Interessierte weiter. Um besser planen zu können, bitten wir Sie jedoch unbedingt um Anmeldung bis zum 03.09. unter
info@dk-paderborn.de.

Diözesankomitee im Erzbistum

„Nix für Angsthasen“

mit diesem Slogan findet der diesjährige Diözesan Jugendtag am 26.10. im Hohen Dom zu Paderborn statt. Gleichzeitig wird das Domjubiläum „950 Jahre Imad-Dom zu Paderborn“ gefeiert. Anmeldung (bis zum 01.10.) und Info unter www.jugendtag-paderborn.de

 


 

Einladung zum Bibelabend 

Gemeinsam mit Pastor Unterhalt wird das Sonntagsevangelium des 23. Sonntags im Jahreskreis, Lesejahr B II aus Mk 7, 31-37 gelesen und der Text der Heiligen Schrift entdeckt. Dazu laden wir herzlich am Do. 06.09. um 19:30 Uhr ins Kath. PfarrZentrum, Kirchstraße 3 ein.                          Rainer Hecker

BildPunkt


 

Malteser Wallfahrt

Am So. 16.09. laden die Malteser zur 45. Malteser Wallfahrt mit Menschen in Krankheit und mit Behinderungen nach Paderborn ein. An diesem Wochenende werden die Reliquien der Hl. Bernadette Soubirous, der Seherin von Lourdes, im Hohen Dom zu Paderborn zur Verehrung ausgestellt. Infos unter 05251 13550.

 


Pastoralbrief

Der nächste Pastoralbrief erscheint für 4 Wochen, vom 16.09. bis 14.10., Redaktionsschluss ist Mittwoch, 05.09. - 12 Uhr.

 


 

 

P R O P S T E I   B R I L O N

 

Konzert der Kantorei

"Querbeet" so lautet das Motto des diesjährigen Konzertes der Kantorei St. Petrus und Andreas am So. 09.09. – 17.00 h in der Keffelke Kapelle Brilon. Im Garten der klassischen Musik gibt es - wie in einem normalen Garten auch - viele Arten von Blumen. Die Sänger/innen möchten Ihnen ein paar davon präsentieren. Stellen Sie sich als Zuhörer/in selbst die von Ihnen gewünschten Arten beim Anhören der Musikstücke vor. Die Kantorei hofft auf viele Besucher, die sie von Beet zu Beet begleiten.

Yvonne Bunse

 

Mokka nach der Messe

Der Ortsausschusses Brilon lädt Sie zum „Mokka nach der Messe“ am So. 09.09. nach der Hl. Messe gegen 11.00 Uhr ins PfarrZentrum Brilon, Kirchenstraße 3, ein. Schauen Sie vorbei, trinken Sie eine oder mehrere Tassen „Mokka“ mit Gebäck dazu und reden Sie mit anderen „über Gott und die Welt“.

Ortsausschuss Brilon

Raimund Schleich

Monatstreff der KAB

Mo. 10.09. – 18.00 Uhr findet der Monatstreff der KAB an der Keffelke -Kapelle statt. Begonnen wird mit einer Andacht. Über die Entstehung, Bedeutung und Erhaltung der Keffelke-Kapelle werden wir im Anschluss Informationen erhalten. Herzlich eingeladen sind auch Freunde der Keffelke-Kapelle.

Erhard Scholz

Gesamtpfarrgemeinderat

Do. 13.09. – 19.30 h Sitzung des Gesamtpfarrgemeinderates im PfarrZentrum.

 

Gesprächskreis für Frauen

Do. 13.09. – 9.30 h findet der Gesprächskreis für Frauen im PfarrZentrum statt. Wir lesen z. Zt. aus dem Lukas-Evangelium mit Erklärungen des „Stuttgarter Neuen Testamentes“. Es bleibt auch immer noch Zeit für aktuelle Themen. Haben Sie Lust mitzumachen? Infos unter Tel. 02961 50286

Hildegard Kirschbaum

 

Gesprächskreis

Offener, werteorientierter Gesprächskreis immer mittwochs um 18 Uhr im PfarrZentrum. Besucher sind herzlich willkommen. Infos Tel. 0170 430 5949.         Gernot Hattig

 

Begegnung und Austausch
für Trauernde

Ist da jemand, der mein Herz versteht? ..... Wenn auch Sie diesen Impuls nach dem Verlust eines geliebten Menschen verspüren, besuchen Sie unseren Gesprächskreis, der Begleitung und Raum bietet. Durchgeführt wird der Nachmittag von zertifizierten Trauerbegleitern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das nächste Angebot findet statt am 16.09. - 15.00 h im Alfred-Delp-Haus, Brilon, Niedere Mauer 23. Gerne geben wir Ihnen auch Auskunft am Telefon unter 0175/6316641

Hospizverein Brilon e.V.

 

Kath. Familienzentrum

Das Erzbistum Paderborn baut die Kita-Förderung auf rund 35 Millionen Euro jährlich aus. In Brilon profitieren die drei katholischen Kindertageseinrichtungen St. Petrus u. Andreas, St. Elisabeth u. St. Maria von der Förderung. In insges. 10 Gruppen werden ca. 200 Kinder im Altern von 0-6 Jahren von rund 45 Fachkräften betreut.

Manuela Elias


 

G U D E N H A G E N

 

Caritas-Konferenz

Mo. 10.09. – 18.00 h Caritas-Konferenz im Pfarrheim.

 

Senioren

Mo. 17.09. – 15.00 h informiert Herr Sack im Albert-Schweitzer-Haus über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

 

R I X E N

 

Fr. 14.09. – 19.00 h Hl. Messe in der St. Hubertus Kapelle.

 

A L T E N B Ü R E N

 

Gemeindefrühstück

So. 09.09. – nach der Hl. Messe Gemeindefrühstück im Pfarrheim. Alle Gemeindemitglieder sind wieder herzlich eingeladen. Beginn der Hl. Messe 9.30 Uhr!

 

S C H A R F E N B E R G

 

Pfarrbüro

Mi. 05.09. und 12.09. ist das Pfarrbüro von 10.00 - 11.30 h geöffnet.


 

 

 

Liturgieordnung

SAMSTAG, 01.09.2018

Propsteikirche

16.30

Beichte (Pastor Schulte)

17.30

Vorabendmesse
6-WA f. †Maria Volmers, Marsweg •
6-WA f. ††Ehel. Horst u. Ursula Hogrebe
• ††Ehel. Josef u. Anni Brandenburg, Kirchenstr. • †Adelheid Dietrich

St. Nikolai

9.00

Marienmesse

Gudenhagen

17.30

Vorabendmesse "Junge Kirche"
1. JA f. †Karl-Werner Broich • †Theodor Schäfer • †Wolfgang Walter

Wülfte

19.00

Vorabendmesse
††Ida u. Josef Schmidt

           

SONNTAG, 02.09.2018  -  22. Sonntag im Jahreskreis,
L1: Dtn 4,1-2.6-8, L2: Jak 1,17-18.21b-22.27, Ev: Mk 7,1-8.14-15.21-23
Kollekte: für die Gemeinde

Propsteikirche

10.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • ††Ehel. Hugo u. Hildegard Bayer • †Hans-Ulrich Kappe • †Hildegard Tilli, In der Helle • ††Ehel. Josef u. Aniela Wolnik • ††Ehel. Konrad u. Hedwig Renchen u.††Kinder

St. Nikolai

18.30

Abendmesse
††Hildegard u. Heinrich Schleich, Eichholzstr. • †Rose-marie Feige u. ††Angeh.

Krankenhaus

8.00

Hl. Messe

Seniorenzentrum St. Engelbert

10.30

Hl. Messe
††Ehel. Maria u. Bernhard Sommer

Altenbüren

11.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • ††d.Fam. Kraft/Wittler • ††Ehel. Josef u. Agnes Wlasny • ††Ehel. Anton u. Sophia Mester u.††Angeh. • †Heinz Betten • Leb.u.††d. Fam. Hartmann/Stappert • ††Ehel. Fritz u. Aenne Meyer • †Paul Aust u. †Tochter Renate • ††d.Fam. Reermann/Gödde • †Maria Stappert • ††d.Fam. Sauerwald/Hesse/Rogge

Scharfenberg

9.30

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde •
30. SA f. †Ewald Niggemann • ††d.Fam. Bange/Bohle • †Ralf Niggemann • ††Ehel. Johannes u. Josefine Egger • ††Ehel. Kaspar u. Elisabeth Hillebrand u.††Angeh. • †† Ehel. Josef u. Maria Vondereck u.††Angeh. • †Willi Pape • †Franz-Josef Becker • ††Karl-Josef u. Christa Hütter, Rixen • †Johannes Gödde

           

MONTAG, 03.09.2018  -  Hl. Gregor der Große, Papst

Propsteikirche

8.45

Rosenkranzgebet

9.00

Gemeinschaftsmesse der Frauen
††Ehel. Theodor u. Irmgard Weinberg • †Paul Hagenbruch • †Irmgard Hillebrand, Mühlenweg

St. Nikolai

7.45

Schulanfangsgottesdienst der Heinrich-Lübke-Schule Kl. 9 u. 10

           

DIENSTAG, 04.09.2018  -  vom Tage

Friedhof
Trauerhalle

10.00

Abschiedsfeier Sternenkinder

Scharfenberg

18.00

Rosenkranzgebet

18.30

Abendmesse
†Elisabeth Bange • †Eckhard Wiedenstridt • †Hildegard Meyer • †Elfriede Marowski • †Änne Ester • †Aloys Stohldreier • †Ingeborg Hillebrand

           

MITTWOCH, 05.09.2018  -  vom Tage

Propsteikirche

18.30

Abendmesse
††Geschw. Becker/Weber, Georgstr. • †Bruno Hofmann

Schule

7.35

Marienschule Brilon: Hl. Messe

DONNERSTAG, 06.09.2018  -  vom Tage

Propsteikirche

9.00

Seniorenmesse
†Ursula Bergmann, Hoppecker Str. • ††d. Jahrgangs 1938

           

FREITAG, 07.09.2018  -  Herz-Jesu-Freitag

Propsteikirche

17.30

Barmherzigkeitsandacht

18.30

Abendmesse
Zu Ehren der Leiden Jesu • ††d.Fam. Hengesbach/ Schröder • Leb.u.††d.Fam. Fröhlich/Jung • †Josef Jakobi, Rixener Str. • ††Ehel. Thea u. Josef Bödefeld • †Albert Becker, Unter der Tonne

Altenbüren

18.30

Hl. Messe fällt aus!!

           

SAMSTAG, 08.09.2018  -  Mariä Geburt

Propsteikirche

16.30

Beichte (Stadtkaplan Laubhold)

17.30

Vorabendmesse mit Chorwerkstatt
1. JA f. †Günter Gersthagen, Esshoff •
1. JA f. †Willi Wiegelmann, Niedere Mauer

†Brigitta Föckeler

St. Nikolai

11.00

Trauung  

Toni-Marian Pasculescu und u. Sandra Brolle

Gudenhagen

17.30

Vorabendmesse fällt aus!!

Wülfte

19.00

Vorabendmesse fällt aus!!

           

SONNTAG, 09.09.2018  -  23. Sonntag im Jahreskreis,
L1: Jes 35,4-7a, L2: Jak 2,1-5, Ev: Mk 7,31-37
Kollekte: Welttag der Kommunikationsmittel

Propsteikirche

10.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • ††Ehel. Gerhard u. Martha Walter u.†Sohn Peter • †Franz Weber, Raumberg • ††Theo u. Hedwig Weber, Am Etzelsberg

Im Anschluss lädt der Ortsausschuss zum "Mokka nach der Messe" herzlich ein.

11.00

Tauffeier
Lara Marie Baving, Lotte Bühner,

St. Nikolai

18.30

Abendmesse, Gemeinschaftsmesse der Marianischen Sodalität zum Fest Mariä Geburt
††Mitglieder der Marianischen Sodalität

Krankenhaus

8.00

Hl. Messe

Seniorenzentrum St. Engelbert

10.30

Hl. Messe fällt aus!!

Altenbüren

9.30

Hl. Messe, anschl. Gemeindefrühstück im Pfarrheim
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • ††d.Fam. Mester/
Stracke • †Brunhilde Terborg u.††d.Fam. Terborg • ††d.Fam. Kreutzmann/Hogrebe • ††Ehel. Josef u. Maria Stracke, †Sohn Bernhard, †Sr.  Scholastika Schütte u. †Anna Schütte • †Marita Müller • ††Ehel. Johannes u. Josefa Niggemeier • ††Hans u. Ralf Flötgen u.††Ehel. Karl u. Hilde Müller • Leb.u.††d. Fam. Müthing/Schröder • ††Ehel. Norbert u. Maria Hohmann • ††Ehel. Josef u.
Maria Happe u.††Söhne Josef u. Franz • ††d.Fam. Köpe/ Ridder • †Anna Müller

Geänderte Gottesdienstzeit!

Scharfenberg

11.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • für †† in bestimmter Meinung • ††Franziska, Anton u. Eckhard Wiedenstridt • ††Ehel. Heinrich u. Bernhardine Hohmann u. †Tochter Siegline • †Helmut Siebert u.††d.Fam. Siebert/Werneke

Geänderte Gottesdienstzeit!

           

MONTAG, 10.09.2018  -  vom Tage

Propsteikirche

8.45

Rosenkranzgebet

9.00

Gemeinschaftsmesse der Frauen
†Johannes Grusemann, Strackestr. • †Anton Volmerhausen • ††d.Fam. Grumpe • †Karl Wiese u. ††Angeh.

DIENSTAG, 11.09.2018  -  vom Tage

Scharfenberg

18.00

Rosenkranzgebet

18.30

Abendmesse
†Heinrich Meyer • †Peter Hillebrand • †Gerda Rettig

           

MITTWOCH, 12.09.2018  -  vom Tage

Propsteikirche

18.30

Abendmesse
††Ehel. Anton u. Maria Hötte, Königstr. • ††Ehel. Lorenz u. Elisabeth Bartmann • ††Ehel. Theodor u. Maria Wiesehöfer, Derkere Str. • Leb.u.††d.Fam. Franke/Tautz • ††Ehel. Karl u. Maria Köchling • ††Ehel. Theo u. Maria Kreutzmann • ††Ehel. Franz u. Franziska Tilli u. †Sohn Franz-Josef • ††Maria u. Josefine Hillebrand, Anne-Frank-Str. • †Propst Prior • †Dieter Schmitz

Schule

7.35

Marienschule Brilon: Hl. Messe

           

DONNERSTAG, 13.09.2018  -  Hl. Johannes Chrysostomus

Propsteikirche

9.00

Seniorenmesse
††d.Fam. Sprenger/Küchenhoff • †Heinrich Nolte, Am
Etzelsberg

17.00

FATIMA-Rosenkranz

Altenbüren

19.00

FATIMA-Rosenkranz

           

FREITAG, 14.09.2018  -  Kreuzerhöhung

Propsteikirche

17.30

Barmherzigkeitsandacht

18.30

Abendmesse
†Florentine Bambynek • ††Ehel. Josef u. Hilde Wiepen • ††d.Fam. Varnhagen/Weber • ††Franz u. Johanna Vogel u. †Tochter Änne • ††Ehel. Franz u. Christine Düppe • ††Ehel. Albert u. Theresia Evens • ††Ehel. Johannes u. Luise Jakobi • Leb.u. ††d.Fam. Bönner/Peters

Rixen

19.00

Hl. Messe

Altenbüren

18.30

Hl. Messe f.d.++d.Woche (v.01.-15.09.)
†Elisabeth Luise Albers 2010 • †Fritz Meyer 1991 • †Günter Gesthagen 2017 • †Gerhard Reermann 1989 • †Brunhilde Terborg 2009 • †Josef Hückelheim 1991 • †Anna Müller 2002 • †Johanna Kreutzmann 1988 • †Hans Flötgen 1996 • †Theresia Hohmann 2009 • †Paul Aust 1997 • †Elisabeth Kremer 2008 • †Giovanni Trovatello 1993 • †Josef Hümmecke 1995

           

SAMSTAG, 15.09.2018  -  vom Tage

Propsteikirche

14.30

Trauung
Luisa Sammet und Oliver Sommerkamp

16.30

Beichte (Pastor Drees)

17.30

Vorabendmesse
†Johannes Hibbel, Papestr.

Gudenhagen

16.00

Tauffeier
Leni Eigner

17.30

Vorabendmesse "Junge Kirche"
†Theodor Schäfer

Wülfte

19.00

Vorabendmesse fällt aus!!

           

SONNTAG, 16.09.2018  -  24. Sonntag im Jahreskreis,
L1: Jes 50,5-9a, L2: Jak 2,14-18, Ev: Mk 8,27-35
Kollekte: für die Gemeinde

Propsteikirche

10.00

Hl. Messe, mitgestaltet vom Männerchor Mehrhoog
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • ††Ehel. Albert u. Anna Bange, Wittekindstr. u. †Sohn Bernhard • †Josef Wigge, Papestr.

St. Nikolai

18.30

Abendmesse
In best. Meinung

Krankenhaus

8.00

Hl. Messe

Seniorenzentrum St. Engelbert

10.30

Hl. Messe fällt aus!!

Altenbüren

11.00

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde •
6-WA f. †Franz Schwermer • ††d.Fam. Schmitt/ Teichmann • ††Ehel. Theodor u. Emmi Köpe u. †Sohn Theo u. †Tochter Renate • †Heinz Reermann • †Edmund Reermann u. †Tochter Martina • ††Ehel. Josef u. Hildegard Hümmecke • †Willi Göke u. †Sohn Michael • †Willi Mester • †Maria Schütte • ††Ehel. Ferdinand u. Theresia Hohmann • ††Ruth u. Gerhard Nega u.††d.Fam. Nega u. Labus • ††Ehel. Willi u. Margret Middel

Scharfenberg

9.30

Hl. Messe
f.d.Lebenden u. ††der Gemeinde • ††Ehel. Franz u. Theresia Schrewe • ††Ehel. Utti u.Peter Hillebrand • ††Josef u. Agnes Hütter • †Fritz Becker u.††Eltern • †Daniela Knippschild