Startseite

Aktion zum Weltkindertag im Markant Markt Brilon

„Du bist spitze, du bist genial, jemanden wie dich, den gibt es nicht noch mal“, …  so hallte es am Freitag, 20. September, durch den Markant Markt in Brilon.

Die Kinder der Kita St. Elisabeth waren der Einladung von Marktleiter Simon und Christian Urban gefolgt und hatten sich mit ihren Erzieherinnen auf den Weg in die Briloner Innenstadt gemacht.

Dort wurden sie herzlich empfangen, es wurde gelacht und gesungen und jedes Kind  bekam eine tolle Überraschungstüte mit einem Apfel, Banane, Traubenzuckerlolly, Luftballon, Schlüsselanhänger und Wikinger- Sammelbuch.

Der Weltkindertag steht in diesem Jahr unter dem Motto: Kinder haben Rechte.

Seit 30 Jahren garantiert dies die UN Konvention.  Doch trotz zahlreicher Fortschritte fehlen immer noch Millionen Kindern die nötigen Voraussetzungen für ein gutes Aufwachsen.

Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt kämpfen für eine bessere Zukunft und setzen sich für ihre Rechte ein. Für die Politik, Wirtschaft und jeden Einzelnen von uns sollte das Ansporn sein, die Verwirklichung der Kinderrechte voranzutreiben.

Gemeinsam können wir die Welt zu einem besseren Ort für Kinder machen.

Angesichts der Herausforderungen, vor denen Kinder heute stehen, gewinnen ihre Rechte eine immer größere Bedeutung. Kinder, die ihre Rechte kennen und deren Rechte gewahrt sind, können ihre Ideen und Interessen besser einbringen- sowohl heute als auch zukünftig.

Mit dem Thema Kinderrechte beschäftigen sich die Fachkräfte der Kita St. Elisabeth im Rahmen des Qualitätsmanagements seit einigen Monaten auch gemeinsam mit Eltern und den Kindern.

Dabei steht der Leitgedanke der katholischen Kita immer im Mittelpunkt: „So wie du bist, hat Gott dich ausgedacht, er hat dich einfach wunderbar gemacht“  Auch im Briloner Pfarrzentrum gibt es zum Thema Kinderrechte zurzeit eine kleine Bilderaustellung der Kita.

Ein herzliches Dankeschön an den Markant Markt für die tolle Einladung.

Manuela Elias