Startseite

FIRMUNG 2021


Die Corona-Pandemie und der damit verbundene „Lockdown“ halten unser Land weiterhin fest im Griff. Aus diesem Grund wird der Beginn der Firmvorbereitung nochmals verschoben.

Die Jugendlichen werden nun, aller Voraussicht nach, Anfang Februar in einem Brief ber die Mglichkeiten zum Empfang des Firmsakraments und die Vorbereitung informiert werden.

Wie bereits angekndigt, wird es zwei Wege der Firmvorbereitung in unserem Pastoralverbund geben. Inwieweit die Vorbereitung wie bislang geplant durchgefhrt werden kann, orientiert sich an dem aktuellen Infektionsgeschehen.

Weg 1 orientiert sich an der bereits bekannten Firmvorbereitung in Alme, Bontkirchen, Hoppecke, Madfeld, Messinghausen, Nehden, Radlinghausen, Rsenbeck und Thlen.

Weg 2 nimmt das Konzept zur Vorbereitung aus Altenbren, Brilon, Brilon-Wald, Gudenhagen, Rixen, Scharfenberg und Wlfte auf. Die fr diesen Weg geplanten Auftaktgottesdienste in Gudenhagen am 17.01.21 sind auf den 21.02.21 verschoben worden.

Die Jugendlichen knnen selber entscheiden, welchen Weg der Vorbereitung sie auf dem Weg zur Firmung im Juni 2021 gehen wollen.

Weitere Informationen gibt es fr den Weg 1 bei Pastor Mller und fr den Weg 2 bei Pastor Kiene.