Firmung

Kommt her, folgt mir nach!
(Joh 1, 43)

Firmung bedeutet: Bestärkung, Bekräftigung
Als getaufter Christ ist man nicht allein. Mit dem Christsein verbindet sich eine Mission: sich an Jesu Leben und Worten ein Beispiel für das eigene Leben zu nehmen, öffentlich von seinem Glauben zu erzählen und ihn in die Welt zu tragen. Die Firmung soll dich darin ermutigen und bestärken.

Durch die Firmung erhältst du durch Handauflegung und Salbung mit Chrisamöl die Zusage, den Heiligen Geist zu empfangen: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist!“

Firmung 2022

Alle Informationen zur Firmung 2022 findest du hier:

 

Firmung 2022

Wie erfolgt die Anmeldung

Die getauften Jugendlichen, in der Regel im Alter von 15 bis 16 Jahren, werden schriftlich, meist gegen Ende eines Jahres, zur Vorbereitung eingeladen. Außerdem werden im Pastoralbrief und in der Presse auf den Beginn der Vorbereitungen hingewiesen.

Jugendliche, die nicht schriftlich eingeladen wurden, sind natürlich ebenfalls herzlich zur Firmvorbereitung eingeladen.

Du kannst dich gleich zu Beginn oder aber auch erst am Ende der Vorbereitung für oder gegen die Firmung entscheiden. Die Entscheidung, sich firmen zu lassen, triffst du allein.

Firmvorbereitung

Die Firmvorbereitung dient der Auseinandersetzung mit deinem Glauben und deinem Leben. Jeder Mensch ist eine wertvolle, einmalige Person, in der viele Begabungen und Fähigkeiten stecken.

Mit verschiedenen Aktionen vor Ort oder durch das „Pfingstival“ des Dekanats Hochsauerland-Ost bereitest du dich auf die Firmung vor. Dazu gehören auch der regelmäßige Besuch der Hl. Messe sowie das Sakrament der Versöhnung (Beichte).

Wann findet die Firmung statt

Einen feststehenden Termin gibt es nicht. Der Schwerpunkt liegt im Frühsommer, um den Bezug zum Pfingstfest zu wahren.

 

Erwachsenenfirmung

Wer als erwachsene Katholikin bzw. erwachsener Katholik gefirmt werden möchte, kann sich – wie die Jugendlichen auch – zur “regulären” Firmung im Pastoralen Raum Brilon anmelden.

Darüber hinaus bietet das Erzbistum Paderborn zwei Mal im Jahr zentrale Firmfeiern für Erwachsene an.

Ansprechpartner

Gern helfen dir bei Fragen rund um Firmung und Firmvorbereitung weiter:

Pastor Tobias Kiene, Tel. 02964 159310, stadtkaplan.kiene@pastoralverbund-brilon.de
Gemeinsames Büro in Brilon, Tel. 02961 2348, propsteisekretariat@pastoralverbund-brilon.de.