Firmung 2022 - Gruppen

Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Angebote zur Firmvorbereitung. Du musst für die Vorbereitung eine Gruppe wählen. Das Pfingstival kannst du auch zusätzlich zu deiner Gruppe besuchen. Bei den Anmeldegesprächen kannst du dich für ein Projekt eintragen.

Termine der Anmeldegespräche

29.11.2021      17.00 Uhr bis 18.30 Uhr                       PfarrZentrum Brilon (Kirchenstraße 3)

30.11.2021      15.30 Uhr bis 17.00 Uhr                       PfarrZentrum Brilon (Kirchenstraße 3)

02.12.2021      18.00 Uhr bis 19.30 Uhr                       Pfarrheim Thülen (Dionysiusstraße 15)

 

Die Anmeldungen finden unter den aktuell gültigen Regeln der Corona-Schutzverordnung statt.  

 

Bitte bring zur Anmeldung das ausgefüllte und unterschriebene Formular “Anmeldung zur Firmvorbereitung 2022” mit.

 

Anmeldung Firmvorbereitung 2022

Feuer & Flamme - Und wofür brennst Du?

Gruppenverantwortliche
Florian Hohmann & Klaus Wrede

Was macht die Gruppe
Gibt es etwas in Deinem Leben für das es sich lohnt, sich mit aller Kraft einzusetzen? Etwas für das Du bildlich gesagt Feuer und Flamme bist? Wie ist es mit Dir und Gott?  Lagerfeuer oder Sparflamme? In Dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst, sagte einst der heilige Augustinus. Damit der Funke überspringt, braucht es zunächst einmal ein Feuer, dass Funken versprüht.  Dieses Feuer wollen wir gemeinsam mit Dir in der Firmvorbereitung entzünden.

Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer
8

Wie oft trifft sich die Gruppe
6 – 8 Treffen

Was kostet es
Es werden voraussichtlich keine Kosten entstehen

Gemeinsam über Gott und die Welt reden

Gruppenverantwortliche
Meike Böddicker & Laura Reermann

Was macht die Gruppe
Wir, Laura & Meike (24 Jahre), möchten mit Euch gemeinsam die Firmvorbereitung kreativ gestalten.
Dazu möchten wir mit Euch im offenen Austausch stehen und uns mit Themen wie Gottesbild, Heiliger Geist, Glaubensbekenntnis und vielem mehr auseinandersetzten.

Wir sind für eure Ideen und Wünsche offen!

Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
10

Wie oft trifft sich die Gruppe
ein Wochenende: 29.04. – 30.04.2022

Was kostet es
Es werden voraussichtlich keine Kosten entstehen

Pfingstival 2022

Gruppenverantwortlicher
Dekanat Hochsauerland-Ost (Bernhard Schrader)

Was macht die Gruppe
Du kannst teilnehmen an der Firmvorbereitung unseres Dekanates. Du erlebst zusammen mit anderen Jugendlichen aus Marsberg, Olsberg, Winterberg und Medebach ein Festival aus Musik, Glaubenszeugen und Spaß.

Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer
es gibt keine Begrenzung

Wie oft trifft sich die Gruppe
Das Pfingstival findet vom 13. – 15. Mai 2022 in Siedlinghausen statt.

Was kostet es
25 Euro

weitere Informationen
https://www.pfingstival.net

Plauderbank für Gott und die Welt

Gruppenverantwortliche 
Nadine Gebauer & Pastor Tobias Kiene

Was macht die Gruppe
Zusammen mit der “Young Caritas” wollen wir mit euch eine Sitzbank künstlerisch gestalten und dabei über Gott und die Welt ins Gespräch kommen.

Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer
10

Wie oft trifft sich die Gruppe
bislang sind 4 Einheiten geplant

Was kostet es
ca. 10 – 15 Eur

Viele Gaben. Ein Geist.

Gruppenverantwortliche
PGR Alme / PGR Messinghausen / Mitarbeiterinnen aus Madfeld und Rösenbeck / Pastor Tobias Kiene

Was macht die Gruppe
Wir wollen die Firmvorbereitung auf einige Dörfer unseres Pastoralverbundes holen und an drei Samstagvormittagen an drei verschiedenen Orten mit euch ins Gespräch kommen zu den Themen: Gott und Ich – Kirche – Heiliger Geist. In Kleingruppen werden wir uns neu und kreativ den Themen stellen, damit ihr eine gute Entscheidung für oder gegen die Firmung treffen könnt.

Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer
25

Wie oft trifft sich die Gruppe
4 Treffen

Was kostet es
Es werden voraussichtlich keine Kosten entstehen

Wer bin ich, wer bist Du, wer ist Gott?

Gruppenverantwortliche
Anna-Lena Friedrich & Heinz Schlagner

Was macht die Gruppe
Wir möchten mit euch, an Hand von Menschen unserer Zeit, auf eine Reise in die Realität Gottes gehen.
Wir werden in Präsenz und virtuellen Meetings, ausgehend von uns, den Bogen zu Gott spannen. Dabei kommen verschiedene Methoden, Gespräche bis hin zu YouTube und Filmen zum Einsatz.

Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
10

Wie oft trifft sich die Gruppe
Nach Vereinbarung alle 2 bis 3 Wochen

Was kostet es
Es entstehen keine kosten

Young Mission

Gruppenverantwortliche
Melanie Hollmann & Rosi Kornemann

Was macht die Gruppe
Wir bieten Dir ein Kompakt-Wochenende zur Firmvorbereitung im Jugendhaus Hardehausen an. Wir werden dort am Wochenende “Young Mission” teilnehmen. “Young Mission” bedeutet gemeinsam über den Glauben zu sprechen, Glaubensinhalte zu lernen, Gottesdienste und Partys zu feiern.

Sollte “Young Mission” auf Grund der Coronapandemie nicht stattfinden können, bietet die Gruppe alternativ “Die Perlen des Glaubens an”

Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
8

Wie oft trifft sich die Gruppe
Young Mission Wochenende vom 01.04.-03.04.2022

Was kostet es
ca. 35 Eur

weitere Informationen
https://www.young-mission.de

Your Turn! - Du bist dran!

Gruppenverantwortliche
Ronja Hillebrand & Stephan Schmitz

Was macht die Gruppe
Gehe mit uns gemeinsam den Weg Deiner Firmung!
Gemeinsam werden wir Jesus und den Glauben mal auf eine andere Art und Weise kennen lernen, wie Du es vielleicht noch nicht kennst. Wir werden Kreuze als Erinnerung an Deinen großen Tag basteln und segnen lassen. Wir werden das Kloster Königsmünster in Meschede besuchen und dort die Möglichkeit haben, Fragen rund um das Thema Glauben oder Leben als Mönch zu stellen. Wir werden gemeinsam einen Gottesdienst gestalten. Vielleicht auch mal etwas anders als gewohnt. Natürlich sind wir auch immer für Wünsche oder Ideen offen und freuen uns darauf mit Dir gemeinsam Deinen Weg der Firmung zu gestalten!

Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer
10

Wie oft trifft sich die Gruppe
4 – 5 Treffen

Was kostet es
ca. 15 Euro

Termine

Nach den Anmeldungen sende ich allen in einer E-Mail die Termine, die für alle gleich sind. Das sind der Auftaktgottesdienst, ein weiterer Jugendgottesdienst, die Beichte, das Üben für die Firmung und die Firmung. Auf der Hommage wird es auch veröffentlicht.